Sonntag, 22. Dezember 2013

Frohe und besinnliche Weihnachten

Hallo Ihr,

ich wünsche Euch heute allen eine wundervolle Weihnachtszeit und zeige Euch noch wie schön auch die 4. Kerze brennt :)
 


Und gestern haben wir, das heißt mein Freund, sein Sohn und ich, unseren Weihnachtsbaum geschmückt. Das hat richtig viel Spaß gemacht und wir waren so richtig eine Familie. Echt ein schönes Gefühl. Abends haben dann mein Freund und ich festgestellt, dass wir jetzt eine "Patchwork-Familie" sind.
Möchtet ihr unser Kunstwerk bestaunen? ;D



Und mein kleiner "Stiefsohn" hat fleißig mitgeholfen und war am Ende auch richtig stolz auf sein Werk. Die Oma musste es sich auch anschauen kommen - hier muss erwähnt werden, dass die Oma mit im Haus wohnt und somit eh bei allem nah dran ist :)




 Und dieses wunderbare Geschenk hat meine Beste bekommen. Ich war am Donnerstagabend zum "Nicht-Geburtstag" eingeladen, denn sie konnte mit ihren Freunden leider nicht anders feiern. Das ist der Nachteil, wenn man am 21. 12. Geburtstag hat. Und da habe ich ihr dann auch schon ihr Geschenk überreicht, aufgemacht und angeschaut hat sie das dann aber erst gestern - und für gut befunden :)

Ich wünsche Euch jetzt noch eine schöne Weihnachtszeit, mit einem fleißigen und lieben Weihnachtsmann, ganz viel stress- und streitfreie Zeit mit der Familie und dann einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Machts gut, bis bald - im nächsten Jahr dann wieder ;)


Samstag, 14. Dezember 2013

Palim Palim

Oh weh, wieder soooo lange nichts mehr geschrieben... Aber ich habe einfach momentan viel um die Ohren.

Mein neuer Job gefällt mir sehr gut. Das Team in dem ich arbeiten darf, ist echt klasse und ich fühle mich total aufgehoben. Sowas ist ja auch wichtig. In meinem vorherigen Team habe ich mich zwar auch aufgehoben gefühlt, jedoch war da das gesamte Arbeitsklima in der Klinik nicht wirklich schön. Und hier scheint jetzt erstmal alles zu passen. Soweit ich das zumindest in den ersten zwei Monaten bisher beurteilen konnte. Klar gibt es auch hier Dinge zu bemängeln, aber wo gibt es die nicht?

Ich freue mich schon so richtig doll auf Weihnachten! Und kann es kaum erwarten, bis wir nächste Woche dann meinen Weihnachtsbaum schmücken. Der wird dieses Jahr bei meinem Freund stehen und nächstes Wochenende werden wir den mit seinem kleinen Sohn zusammen schmücken. Ich bin total gespannt, wie M. reagiert und mitmacht :)

Und jetzt möchte ich euch noch zeigen, was bei mir so in letzter Zeit los war, hier kommen ein paar Bilder:

Donuts gabs bei uns letztens zum Essen :)

Ich habe einen neuen Becher - mit Eulen :)

und diese Tasse habe ich bei meinen Eltern fotografiert

neue Frisur <3

und morgen können wir dann die Dritte Kerze anzünden :) Nachdem ich beide erste Advente auf Arbeit verbracht habe...

Ich freue mich darauf, morgen gemeinsam mit meinem Freund unsere Zweisamkeit zu genießen und die dritte Kerze anzuzünden. Denn die beiden ersten zwei Advente habe ich im Spätdienst auf Arbeit verbracht... Und langsam war ich es Leid, nur durchzuarbeiten... Ich war nämlich 11 Tage Spätdienst arbeiten, hatte danach einen einzigen Tag frei und musste dann gleich noch mal zwei Spätdienste hinter mich bringen... Meine Laune nahm demzufolge immer mehr ab und die Frustration machte sich so langsam aber sicher breit. Aber das habe ich jetzt erstmal hinter mir und nun genieße ich meine freien Tage!

Ein wunderschönes Wochenende euch noch!

Freitag, 1. November 2013

Einzugsgeschenke

Morgen gehts zu meiner Besten :) Und da mein Freund und ich morgen offiziell zur Erstebguckung ihrer ersten gemeinsamen Wohnung (sie ist jetzt mit ihrem Freund zusammen gezogen) eingeladen sind, habe ich heute Geschenke verpackt :)
Ich war zwar vor ein paar Wochen schon mal durch Zufall in der Wohnung, weil ich da gerade in der Stadt war, aber da waren sie gerade erst um- und eingezogen und da standen noch viele Kartons... Ich hoffe, dass sich das alles jetzt gegeben hat und sie sich auch schon gut eingelebt haben werden.
Na auf jeden Fall habe ich heute eben Geschenke verpackt :) Und dabei gleich mal mein neues Pünktchen-Klebeband von minipunkt ausprobiert :)

Und auch das tolle neue Geschenkpapier von Ikea. Allerdings ist mir das etwas zu fest und ich brauchte Hilfe beim Zusammenfalten und Festhalten...

einmal hellblaues Papier mit Klebeband komplett beklebt :)

und das andere mit der Karte :) und ganz vielen Extra Pünktchen :)


Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende :)

Na neugierig?! ;)
Wollt ihr noch wissen, was sich in den Paketen befindet?
Im ersten eine Teekanne aus Glas mit Einsatz für den Teebeutel zum Herausnehmen und im Zweiten eine Muffinbackform mit Silikonförmchen :) Total schön! Ich habe auch so eine, aber bisher leider noch nicht ausprobiert...

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Strickstück No. 3

Mein 3.!!! Strickstück ist fertig :) Ein Schal für den besten Freund meines Freundes. Dieser hat Mitte Oktober Geburtstag und ich werde ihn mit einem selbstgestrickten Schal überraschen ;) Da ich auch noch Wolle übrig habe, überlege ich, ob ich noch eine Mütze dazustricken soll. Allerdings habe ich bisher noch keine Mütze gestrickt und auch keine Ahnung, wie das geht... Hat da denn jemand eine Idee bzw. kann mir da weiterhelfen? Ich würde gern wissen, wie man eine Mütze mit einer Rundstricknadel strickt und nicht mit vier Nadeln... Denn das erscheint mir doch sehr kompliziert...
Ich habe dicke Wolle, die ich mit einer 9er Nadel verstrickt habe. Jemand einen Vorschlag für eine Mütze?! Ihr würdet mir sehr weiterhelfen!

Einen schönen Abend wünsche ich euch :)

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Fertiger Schal Nummer Zwo

Schal Nummer Zwei ist FERTIG :)

Yeah! Ich habe soeben meinen 2. Schal fertig gestellt :) Und Schatzi ist auch zufrieden damit :) Genaue Länge habe ich zur Zeit noch nicht... Muss den dann morgen erstmal vermessen ;) Und die Enden müssen noch vernäht werden... Das habe ich noch nie gemacht, da werde ich mir wohl Hilfe holen müssen - vielleicht mag mir meine Schwiegermutti (in spe) helfen und mir das mal zeigen...
Und dann habe ich vor, morgen schon mit dem nächsten Schal weiterzumachen... Wobei ich mir über das Muster noch gar nicht einig bin... Denn mit dem Halbpatent komm ich eher weniger gut zurecht... Strickt sich insgesamt nicht unbedingt schön. Allerdings sieht es gut aus... Habt ihr vielleicht eine Idee für ein Muster? Soll ebenfalls für einen Mann sein der Schal... Ich habe damit bisher wenig Erfahrung, was sich da so als Muster besonders gut eignet...

Wünsche euch noch einen schönen Abend, bis bald :)

Samstag, 12. Oktober 2013

12 von 12 im Oktober

Es ist wieder soweit. Heute ist der 12. Und das bedeutet, 12 von 12 ist wieder da :)
Dabei zeigt man anhand von 12 Bildern seinen Tag. Und ich bin heute auch mal wieder dabei. Obwohl dieser Samstag eher unspektakulär war, aber seht selbst:
mal bei Caro geschaut, da war noch nicht wirklich was los
der Schatz geht jetzt fremd - handytechnisch... sein IPhone 5C ist jetzt da...
und so sieht das ganze dann ausgepackt und angemacht aus ;) Es heißt einen sogar Willkommen... Welch technische Neuerung ;) (konnte mein damaliges Nokia 3310 sogar schon :) )
das Wetter war ja heute wieder saumäßig da draußen... also lieber in der Wohnung eingekuschelt!
ein bisschen in der Mollie makes gelesen und gestöbert und Ideen gesammelt :)
und in meinem Buch weitergelesen, so langsam komme ich damit auch mal klar - nach der Hälfte des Buches...
habe ich nicht ein tolles Lesezeichen?! Hat mir meine Schwiegermami gebastelt :)
den Zweiten Schal weitergestrickt - wird ein Männerschal :)
zum Abendessen gab es Pizza selbtgemacht :)
so sah das Ganze dann auf dem Teller aus ;)

zum Einkuscheln auf der Couch gibt es jetzt noch eine Kanne Tee! Damit wir dann auch richtig durchgewärmt sind!

und das ist der Rest unserer Abendunterhaltung - Taschentücher für uns zwei Schnupfnasen - nachdem ich meinen Freund angesteckt habe, ist dieser nun völlig platt...

Das war mein 12 von 12 im Oktober. Mehr seht ihr wieder immer bei Caro. Macht euch noch einen schönen Samstagabend, bis demnächst :)

Samstag, 28. September 2013

Stricken die Nächste

Schwupp di wupp. Kaum eine Woche ist es her, da habe ich mit meinem Schal angefangen. Und heute konnte ich ihn schon fertig stellen :)
Wie ich mich freue. Mein erstes eigenes Gestricktes :)
Bild kommt später, heute ist es schon zu dunkel.
Allerdings werde ich ihn wohl zum Loop zusammennähen, denn mit seinen gerade mal 160 cm ist er dann vielleicht insgesamt doch etwas zu kurz... Dafür aber sehr breit geworden - ganze 35 cm :)

Und da ich mich ja sonst langweilen würde, habe ich dann heute auch gleich den Schal für meinen Freund angefangen. Da bin ich erst richtig gespannt, wie der am Ende aussehen wird :) Immerhin ist er ja nicht für mich bestimmt.

Wünsche euch jetzt noch einen schönen Samstag, wir gehen nachher noch ins Kino :)

Ach ja, mit meiner Arbeitssuche ist es nun auch vorbei. Ich habe wieder Arbeit gefunden. Zwar nur bei einer Zeitarbeitsfirma, aber immerhin. Die vermittelt mich in die Krankenhäuser hier in näherer Umgebung (ca. 50 km)...So kann ich mal in verschiedene Kliniken reinschnuppern und noch einiges an Erfahrung sammeln :) Ich freue mich schon so. Am Dienstag gehts dann los! :)

Montag, 23. September 2013

15. Todestag

Dieser Eintrag gehört voll und ganz meinem Opa - meinem verstorbenen Opa.

Denn heute ist schon sein 15. Todestag... So eine Ewigkeit ist das ganze nun her. Ich kann es selbst kaum glauben, aber es wirklich wahr. Ich habe leider so viel ohne ihn erlebt und doch habe ich immer das Gefühl, dass er irgendwie dabei war. Bei uns war und auf uns aufgepasst hat. Irgendwie von oben. Das mag alles sehr kitschig klingen, aber ich habe einfach das Gefühl, dass mein Opa genau weiß, was in meinem Leben passiert und alles mitbekommt. Am stärksten ist das Verbundenheitsgefühl, wenn ich an seinem Grab stehe. Dann habe ich auch das Bedürfnis, mit ihm ein paar Worte zu wechseln. Früher habe ich das auch überall anders gekonnt. Aber heute scheint das nur noch am Grab zu funktionieren.
Deswegen war ich heute auch am Grab, ich habe ihm eine Rose mit drauf gestellt. Leider ist sein Grad sehr klein, deswegen musste ich die Rose mit in die Vase der Chrysanthemen von meiner Oma tun. Die war am Samstag schon da. Aber die Rose sieht auch inmitten der gelben Chrysanthemen gut aus.

Ruhe weiter in Frieden, lieber Opa
04. August 1931 - 23. September 1998

Samstag, 21. September 2013

Strickanfang

Ich habe heute - genauer gesagt gestern - mit meinem Schal angefangen :) Das heißt, ich habe jetzt endlich das Probieren und Üben hinter mir gelassen und offiziell mit dem eigentlichen Stück angefangen - meinem Schal. Ich habe aber zur Zeit Angst, dass die Wolle nicht reichen wird und nachkaufen kann ich leider keine - das hatte mein Schatz gerade vorgeschlagen... Aber naja, wir werden ja sehen, wie weit ich mit der vorhandenen Wolle reichen werde. Ich werde davon berichten ;)

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Nacht und ein schönes Wochenende!



PS: So siehts bisher aus - mein Strickstück :)


Donnerstag, 12. September 2013

12 von 12 im September

Ich bin endlich auch wieder dabei :) Bei 12 von 12. Was das ist, könnt ihr wie immer bei Caro nachlesen :)

Hier zeige ich euch also nun meinen Tag in 12 Bildern :)
meine Anmeldung bei nespresso war endlich erfolgreich :) und hier kann ich nun alles Wichtige nachlesen

im tollen Strickbuch nach dem perfekten Muster für meinen Schal gesucht :)

so ungefähr wird er aussehen, allerdings nur mit 2 Fäden und nicht wie hier zu sehen mit sechs

das Muster geübt - Halbpatent, allerdings noch verbesserungswürdig....
für einen Kumpel eine Geburtstagskarte gefunden

meine wunderbare Berlin-Tasche bewundert :)

ein bisschen gelesen

für den Besten eine Teekanne gekauft und natürlich gleich eingeweiht :)


ein bisschen bei Caro gelesen, was sie heute schon so erlebt hat



Fernschauen
so lassen wir den Abend ausklingen - Prost

und zum Schluss natürlich noch mein eigener Post, den könnt ihr nun hier lesen
Ich wünsche euch noch einen wundervollen Donnerstagabend. Wir lesen uns, bis bald, eure Hüpfeflo

Dienstag, 3. September 2013

I'll be back :)

Oh, wow. Ich habe mich ja schon sooooooooo ewig nicht mehr gemeldet... Schon wieder ganze zwei Monate her mein letzter Post.... Und dabei wollte ich doch wieder regelmäßiger posten. Tut mir leid. Dieses Mal verspreche ich Euch lieber nichts.... Vielleicht klappt es dann besser.

Ich bin zum zweiten Mal in diesem Jahr arbeitssuchend. Und dieses Mal nicht so erfolgsversprechend wie im Februar. Da ging es ja sehr schnell, bis ich wieder Arbeit hatte. So dass ich mich damals nicht mal bei der Agentur für arbeit gemeldet habe. Aber jetzt sieht die Situation anders aus, denn die Azubis werden gerade alle fertig, so dass es der schlechteste Zeitpunkt ist, wieder neue Arbeit zu finden... Und somit führte mich dieses Mal der erste Weg direkt zum Amt. Seltsames Gefühl, sich da einzufinden. Aber die Arbeitsvermittlerin gestern war sehr zuversichtlich, mich so schnell wie möglich wieder zu Arbeit zu bringen. Ich bin gespannt. Ein paar Angebote habe ich gestern mitbekommen und heute auch gleich fleißig Mails geschrieben. Eine Antwort habe ich schon und demnächst dann bald ein Vorstellungsgespräch. Da bin ich sehr gespannt dauf.

Ich hatte übrigens in der Zwischenzeit auch noch Geburtstag, ein paar Bilder werde ich davon demnächst mal posten. Ich wollte mich heute nur erstmal wieder zurück melden.

Bis bald, eure Hüpfeflo

Sonntag, 30. Juni 2013

Ja, sie lebt noch ;)

Hey hey hey.
Ja, mich gibts auch noch.

Ich stecke nur gerade mal wieder leicht in einem Tief fest... Das Tief bezieht sich auf die Arbeit. Denn Urlaub ist immer noch nicht in Sicht... Aber dafür habe ich jetzt gerade mal vier Tage am Stück frei. Das ist ja auch schon mal was. Eigentlich sind es sogar fünf Tage, aber da ich Freitag aus der Nachtschicht kam, zählt das für mich nicht ;) Den Tag habe ich ja zumindest bis zur Hälfte komplett verschlafen...
Aber dafür hatte ich bis jetzt ein schönes Wochenende :) Und jetzt gerade schauen Schatzi und ich Formel 1 :) Und ich schreibe nebenbei ein wenig.
Allerdings war das Wetter jetzt mal wieder nicht so wirklich schön... So dass ich mich nicht ganz so über die freien Tage freuen kann. Wenn ich dann wieder arbeiten gehe, ist vermutlich super tolles Sonnen-Schein-Wetter und ich habe am besten noch Spätdienst. Denn da läuft man dann bei mir im 5. Stock so gut wie davon...

Was ist so alles in der Zwischenzeit bei mir passiert? Ich war auf dem Hosen-Konzert in Ferropolis :) Echt geile Kulisse! Und ein wirklich gelungener Abend. Nur das Runterkommen vom Parkplatz danach war echt heftig... Wir standen zwei Stunden und es bewegte sich echt überhaupt nichts.... Auf der Straße sahen wir die Autos fahren, aber bei unserem Parkplatz ging gar nichts... Als wir dann endlich runterkamen, hatten sich unsere Fahrerin samt Beifahrer für eine Streckenänderung entschieden und wir fuhren entgegen aller anderen in die andere Richtung. Diese führte uns genauso auf die Autobahn zurück, jedoch ohne weiteren Stau. Denn mittlerweile staute es sich auf der kompletten Strecke vom Parkplatz Ferropolis bis zur Autobahnauffahrt... Echt heftig. Irgendwann gegen 4 Uhr war ich dann auch endlich wieder zu Hause. Konzertende war ja aber schon 23.30. Mit so einer langen Zeit um Heimzukommen hatte ich echt nicht gerechnet.

Und mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir im nächsten Jahr zusammenziehen werden. Haben auch schon mal ein wenig nach Wohnungen geschaut. Aber wir haben ja noch Zeit. Bis dahin hat sich der Wohnungsmarkt wahrscheinlich noch dreimal umgeändert. Aber der Entschluss steht fest :) Und ich bin total happy darüber. Allerdings sind wir ja noch gar nicht lange zusammen,deswegen haben wir das aufs nächste Jahr verschoben. Bis dahin haben wir sicherlich herausgefunden, ob wir wirklich zusammenpassen. Bzw. sind uns erstmal sicher, dass wir eine gemeinsame Wohnung haben wollen :)

Hier jetzt noch ein paar Bilder der letzten Wochen:

als die Sonne noch schien, habe ich mich ein wenig versucht zu Bräunen ;)


mit Freunden einen schönen Abend im American Diner gehabt
ein leckeres Glas Wein genießen :)

meine Karte für die Hosen, auf der Türklinke platziert, damit ich sie ja nicht vergesse!

unsere erste gemeinsame Pizza :) - Maispizza

Ramazotti mit Schatzi genießen
So, das war eine kurze Zusammenfassung meiner letzten Wochen. Ich hoffe, dass ich euch dieses Mal nicht wieder so eine Ewigkeit ohne Neuigkeiten allein lasse. Aber besser mal nichts versprechen ;)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch!

Sonntag, 12. Mai 2013

12 von 12 im Mai

und ich bin endlich mal wieder dabei ;) Das reimt sich sogar :)
Mein Tag in 12 Bildern:

mit den zwei Männern Apfelbaumernten gespielt :) - ich habe verloren :-(

mein Auto begutachtet - ganz schön dreckig...

die SONNE genossen :) Auch wenn sie nur mit Unterbrechung heute schien :)

mein Auto im Sonnenschein ist noch viel viel schöner

meine Rose steht ja sogar noch :)

12 von 12 der anderen anschauen
ein bisschen gelesen

in der Wanne plantschen gewesen


Eis gegessen

während der Mann ein Bier trinkt ;)

Tatort schauen

und nebenbei ein bisschen ernten und mich um die Tiere kümmern

Und was habt ihr heute so schönes gemacht? Die anderen 12 von 12 gibts wie immer bei Caro zu sehen. Wünsch euch noch einen schönen Abend :)